Aufenthalt in der Sonne

Nicht vergessen – die Bewegung im Freien ist enorm wichtig für uns und unsere Kinder, aber wir sollten nicht vergessen – und das gilt nicht nur für CF Betroffene:

  • Sonnenschutz – Sonnencremen, T-Shirt
  • Sonnenbrille – auch schon für Kleinkinder!!!
  • Kein Aufenthalt in der Mittagssonne
  • Medikamente und Sonnencremen nicht in der Sonne liegen lassen
Allgemeine Hinweise
  • Viel trinken (antialkoholisch ;-)
  • Eventuell Anreicherung mit Elektrolyten (Rücksprache mit Ihrem Arzt – besonders für Säuglinge und Kleinkinder)
  • Medikamente auf „Sonnentauglichkeit“ prüfen. Bei Einnahme besonders mancher Antibiotika sollte man die Sonne meiden.
  • Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Mückenschutz - allgemein und speziell

www.xn--mckenschutz-info-jzb.de/allgemeines-zum-mueckenschutz
(Die CF Hilfe OÖ ist für den Inhalt dieser HP nicht verantwortlich.)


Sommerzeit – Allergiezeit

Auch im Sommer werden viele von Pollenallergien geplagt und brauchen Tabletten oder Sprays, um gut über diese Zeit zu kommen. Es gilt wichtige Hygieneregeln zu beachten:

  • Nasensprays nach jeder der Verwendung abwischen
  • Nasensprays dürfen nur von EINER Person verwendet und nicht weiter-gegeben werden.
  • Diese Maßnahmen gelten auch für alle Trocken- und Pulverinhalatoren!
  • Ablaufdatum beachten. Achtung: Manchmal gilt ein anderes Ablaufdatum ab der 1. Verwendung. Auch die Lagerung/Aufbewahrung muss beachtet werden. Gebrauchsinformation durchlesen

Cystische Fibrose Hilfe Oberösterreich, Gartenstadtstr. 4, 4048 Puchenau/Linz, Österreich
e-Mail: office@cystischefibrose.info, ZVR 335169694 - DVR 0961213