Verein KiB children care

www.kib.or.at

Der Verein KiB aus Ungenach in OÖ kümmert sich seit 1986 um kranken Kinder und deren Familien. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, kranke Kinder und ihre Eltern zu unter-stützen und in der Öffentlichkeit für deren Anliegen einzutreten. Mit einer Mitgliedschaft erwirbt man Unterstützung bei den Selbstbehalten im Krankenhaus, Unterstützung bei Kur- und Erholungsaufenthalten, Beratung bei Behördenwegen und Fragen rund um Krankheit und Betreuung.

Es wird sowohl Betreuung durch die Mobile Kinderhauskrankenpflege organisiert als auch die Betreuung gesunder Kinder zu Hause, wenn die Eltern beim kranken Kind im KH sind usw.

Aus jahrelanger Erfahrung empfehlen wir die Mitgliedschaft in diesem gemeinnützigen Verein.

Verein MOKI - mobile Kinderkrankenpflege

www.moki.at

Mein Kind ist krank – ich bin krank – die Oma ist krank.
Der ganze Alltag wird durcheinander gewirbelt. Was tun? MOKI Oberösterreich hilft, berät, entlastet und unterstützt in All-tagsfragen und Notsituationen. Wir möchten alle ermutigen Unterstützung im Alltag in Anspruch zu nehmen. MOKI be-steht aus einem Team von diplomierten Krankenschwestern mit langjähriger Berufserfahrung. Ein Selbstbehalt ist nach Landesrichtlinien zu bezahlen und wird an das Einkommen angepasst.
 

Verein ChronischKrank

chronischkrank.at

Der Verein ChronischKrank unterstützt und berät chronisch kranke Menschen und Ihre Angehörigen. Wenden Sie sich an den Verein, wenn Sie Unterstützung bei Behördenwegen oder Hilfestellungen im Bereich Gesundheit- & Soziales benötigen. Sie gehen die Wege, die Sie derzeit aufgrund Ihrer Krankheit nicht gehen können und unterstützen bei der Bewältigung von Herausforderungen im Umgang mit erkrankten Familienmitgliedern.

Österreichischer Zivilinvalidenverband (ÖZIV)

ÖZIV = Österreichischer Zivil-Invalidenverband ÖZIV SUPPORT wurde vom Österreichischen Zivil-Invalidenverband (ÖZIV) im Rahmen der Beschäftigungsoffensive der Österreichischen Bundesregierung ins Leben gerufen.
Nach dem Motto „Betroffene beraten Betroffene“ werden Menschen mit Sinnes- und/oder Körperbehinderung kostenlos, professionell und individuell begleitet.

Ziel von ÖZIV SUPPORT ist es, diesen Menschen in allen Lebensbereichen kostenlos zur Seite zu stehen. Das passiert durch persönliches Coaching sowie Beratung und Information. ÖZIV SUPPORT wird vom Bundessozialamt aus Mitteln der Beschäftigungsoffensive der österreichischen Bundesregierung für Menschen mit Behinderungen gefördert.

Coaching für Menschen mit Körper- und/oder Sinnesbehinderung sowie chronischer Erkrankung und Problemen am Arbeitsmarkt.

Coaching in Oberösterreich - freie Plätze

Unsere Coaches beraten Sie gerne persönlich und ausführlich. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin! Telefonische Terminvereinbarung
für die Region Ried im Innkreis bitte unter 07752-26 413
für die Region Vöcklabruck unter 07672-20 040
http://www.support.oeziv.org/?nID=149&lang=1

Folder ÖZIV Support


Alle weiteren Informationen:
www.support.oeziv.org

 

 


Sozialministeriumservice - Landesstelle OÖ

https://www.sozialministeriumservice.at/site/Ueber_uns/Sozialministeriumservice/Landesstellen/Oberoesterreich/


Arbeiterkammer

www.arbeiterkammer.at

Die Arbeiterkammer ist immer eine toller Anspechpartner für die Arbeitnehmerveranlagung, Arbeitsplatz, Arbeitsverträge, Lehre,...

Cystische Fibrose Hilfe Oberösterreich, Gartenstadtstr. 4, 4048 Puchenau/Linz, Österreich
e-Mail: office@cystischefibrose.info, ZVR 335169694 - DVR 0961213